Susanne Mueller Salzburg, cello as cello can, klassische und moderne Musik, Violoncello, Cellountericht und spielt in Ensembles wie Strings on Fire Salzburg, Constanze Quartett Salzburg, Laetitia Musica Wien

Start • Biographie • Cello solo • Cellounterricht • Auftritte • Ensembles • Repertoire • Engagements • Freunde • Mein Leben • Kontakt  

 

Susanne Müller, Cello solo

Das Cello ist unter allen Instrumenten jenes, das der menschlichen Stimme in all ihren Tonlagen und Emotionen am nächsten kommt. Die meisten Menschen lieben es, Katzen können es hingegen selten ausstehen.

Johann Sebastian Bach erkannte die Qualitäten des neuen Instrumentes sofort, als gegen Ende des 17. Jahrhunderts die ersten Celli gebaut wurden, und komponierte seine 6 Suiten für Violoncello solo.

Mein gemeinsamer Weg mit dem großen Instrument begann 1984. Nach einigem Hin und Her - ursprünglich hatte mich Klavier oder auch Geige interessiert, aber schließlich ließ ich mich von meiner Mutter und ihrer Freundin Inge zum Cello überreden - bekam ich meine erste Cellostunde.

Den Moment, als meine Lehrerin die leeren Saiten strich, um zu stimmen, werde ich nie vergessen. Dieser Klang, diese Kraft der Schwingungen, diese Körperbewegungen- ich wusste sofort, dass ich einmal Cellistin werden würde. Nichts anderes.

Und bei aller Hingabe ans Orchester- und Ensemblespielen bin ich meinem Cello als ganz persönliches Ausdrucksmittel immer treu geblieben.

Ich pflege mein Repertoire an Solostücken und bin ständig dabei, es zu erweitern. Sehr gerne spiele ich völlig unbegleitet (nicht unbekleidet), sowohl auf dem modernen Cello als auch auf dem Barockcello.

Repertoireliste | Hörbeispiele | Auftritte

 

Susanne Müller, Musik Klassische Konzerte Festivitäten Violoncello Quartett Ensembles Cellounterricht, A-5020 Salzburg
Internet: www.susanne-mueller.at  | Kontakt  | Impressum  | Designed by Primaweb.at  | Datum: 21.04.2010